IFFI - International Film Festival Innsbruck findet von 19. - 24.5.2021 statt

JURY SPIELFILMWETTBEWERB ⁠

News – 14.10.2020

JURY SPIELFILMWETTBEWERB ⁠ um den Preis des Landes Tirol⁠

Doris Posch, Tanja Hladnik und Sigrid Gruber konnten wir in diesem Jahr für die Jury des mit 5.500 Euro dotierten Preises gewinnen. Herzlich Willkommen, wir freuen uns, dass ihr dabei seid! ⁠ ⁠

DORIS POSCH ist Filmwissenschaftlerin, Romanistin und Kuratorin. Sie promoviert zum Thema aktuelles Filmschaffen in Haiti und Diasporas. Zuvor Visiting Scholar an der New York University und Concordia University, Montreal. Seit 2017 Lehrbeauftragte an der Universität Wien. Seit 2009 kuratorische Projekte und Forschungsaufenthalte zu postkolonialen Filmkulturen (Antananarivo, Atlanta, Jacmel, Ottawa, Ouagadougou, Rio de Janeiro etc.). Mitbegründerin von CineCollective und seit 2019 Co-Leitung Kaleidoskop – Film und Freiluft am Karlsplatz, Wien.

TANJA HLADNIK: Direktorin und künstlerische Ko-Direktorin des Kino Otok in Slowenien, das in diesem Jahr als hybrides Live- und Online-Event stattfand. Sie graduierte in Vergleichender Literaturwissenschaft, Literaturtheorie und Journalismus in Ljubljana und erhielt einen MA in Kulturpolitik, -management und -vermittlung in Maastricht. Ihre Interessen umfassen zeitgenössisches Art- House-Kino sowie audiovisuelle Werke, die die traditionelle Wahrnehmung von Kinoerlebnissen transzendieren.

SIGRID GRUBER: Geboren und aufgewachsen in Oberösterreich. Studium der Skandinavistik und Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien, Stockholm und Mexiko City. Absolventin des Postgraduate- Lehrgangs „Kuratieren in den Szenischen Künsten“ der Universität Salzburg und LMU München. Seit 2018 im DAS KINO Salzburg tätig und dort für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Seit 2019 Co-Kuratorin des Lateinamerika- Filmfestivals Salzburg bzw. des Cine Latino Festivals Wien.

Mit freundlicher Unterstützung von Land Tirol