UNA MUJER

2021, Deutschland

Jeanine Meerapfel

In UNA MUJER reflektiert Jeanine Meerapfel das Leben ihrer Mutter, Marie Louise Chatelaine. Von ihrer Geschichte mit Stationen in Chalon-sur-Saône, Straßburg, Untergrombach, Amsterdam und Buenos Aires ausgehend, entfalten sich weitere Erzählstränge; die große Geschichte und die Familiengeschichte bleiben stets eng verwoben. In diesem persönlichen filmischen Essay werden das Verhältnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart, die Beschaffenheit von Erinnerungen sowie die Frage, was es bedeutet, sich fremd zu fühlen, feinfühlig untersucht.

Una Mujer
Sektion: Weltweite Visionen
Produktionsland: Deutschland
Regie: Jeanine Meerapfel
Sprachfassung: spanische OmenglU
Länge: 104min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
26.05.2022
20:00
Leokino 2