MEDUSA

2021, Brasilien

Anita Rocha da Silveira

Mari ist Teil einer evangelikalen Religionsgemeinschaft. Hier hat alles seine Ordnung: Frauen sind schön und gehorsam; Männer stark und bestimmt. Neben poppigen Gesangseinlagen in der Kirche und Video-Tutorials über das perfekte christliche Selfie attackiert ihre Clique nachts „sündige“ Frauen. Mari hat hier ihren Platz gefunden, bis sie bei einer nächtlichen Attacke selbst durch eine Narbe „entstellt“ wird. 2015 häuften sich laut Rocha da Silveira die Berichte über Attacken von Frauen auf Frauen mit dem Ziel, diese zu entstellen. Das war der Impuls, diesen feministischen Musical-Horror-Comedy-Film zu drehen.

Medusa
Sektion: Spielfilmwettbewerb
Produktionsland: Brasilien
Regie: Anita Rocha da Silveira
Sprachfassung: portugiesische OmenglU
Länge: 127min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
24.05.2022
21:40
Cinematograph
27.05.2022
20:05
Leokino 2