LA NACIÓN CLANDESTINA (Online)

1989, Bolivien
LA NACIÓN CLANDESTINA

Jorge Sanjinés

Sebastián, die Hauptfigur des Films, vom Dorf einst des Diebstahls beschuldigt und verstoßen, findet auch in der Stadt nicht sein Glück. Er wechselt den Namen, tauscht den Poncho gegen Jeans ein, verdient sich mit eigenartigen Aufträgen seinen Lebensunterhalt und landet heimatlos beim Alkohol. Sanjinés stellt die Welt der Aymara, welche die Jahrhunderte spanischer Ausbeutung als eine starke, verborgene Nation überstanden haben, in den Mittelpunkt und gestaltet ein subtil gewobenes Bild.

Retro-LaNacionClandestina
Sektion: Retrospektive
Produktionsland: Bolivien
Regie: Jorge Sanjinés
Sprachfassung: spanisch-Aymara OmU
Länge: 128min

DCP

in Kooperation mit
BruderUndSchwester