ATLANTIDA (ATLANTIS)

2019, Ukraine
ATLANTIDA

Valentyn Vasyanovych

Der Donbass im Jahr 2025: Vor einem Jahr hat die Ukraine den Krieg gewonnen. Geblieben sind eine Ruinenlandschaft und traumatisierte Menschen. Ein Industriebetrieb schließt, Minen müssen gesichert und Leichname geborgen werden. Aber vielleicht gibt es für Sergyj doch noch ein anderes Leben? Die stillen Tableau-artigen Einstellungen stehen im scharfen Kontrast zu den (im Film zitierten) schnell ge- schnittenen Ausschnitten von Vertovs ĖNTUZIAZM: SIMFONIJA DONBASSA. Der Donbass von ATLANTIDA hat nichts mehr mit Vertovs Ort des Aufschwungs, der Hoffnung und des Fortschrittes gemeinsam.

Atlantis
Sektion: Weltweite Visionen
Produktionsland: Ukraine
Regie: Valentyn Vasyanovych
Sprachfassung: ukrainische OmenglU
Länge: 106min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
26.05.2022
21:45
Cinematograph
in Kooperation mit
UniversitaetInnsbruck