IFFI — International Film Festival Innsbruck #31 findet von 24. — 29.05.2022 statt

SIN SEÑAS PARTICULARES

2020, Mexiko/Spanien

Fernanda Valadez

Jesús macht sich mit einem Freund auf den Weg von Mexiko in die USA. Nach zwei Monaten wird die Leiche des Freundes gefunden, von Jesús fehlt weiterhin jede Spur. Seine Mutter begibt sich daraufhin auf die Suche in die gefährliche Grenzregion, um zu verstehen, was mit ihrem Sohn passiert ist. Sie gibt die Hoffnung nicht auf, ihn lebend zu finden, auch wenn alles, was sie unterwegs erfährt, diese Hoffnung nicht beflügelt. Als sie auf Miguel trifft, der auch nach Norden gegangen war und nun zurückkommt, um seine Mutter zu suchen, setzen die beiden ihre Odyssee, ihre Suche nach Antworten, gemeinsam fort.

Sektion: Publikumswettbewerb
Produktionsland: Mexiko/Spanien
Regie: Fernanda Valadez
Sprachfassung: spanische OmU
Länge: 95min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
05.10.2021
18:40
Cinematograph
08.10.2021
17:40
Leokino 2