IFFI — International Film Festival Innsbruck #31 findet von 24. — 29.05.2022 statt

ИГЛА (DIE NADEL)

1989, UdSSR

Rašid Nugmanov

Moro kehrt von Moskau nach Alma-Ata zurück, um bei dem kleinkriminellen Mitläufer Spartak Schulden einzutreiben. In Alma-Ata sucht Moro seine Ex-Freundin Dina auf. Sie ist drogenabhängig und in den Schmuggelring ihres Arbeitgebers verstrickt. Für den Entzug reist Moro mit Dina an den Aralsee und gerät selbst in das Visier der Drogenmafia. Postmoderne Genrefragmente mit Kung-Fu-Film-Anleihen, die unbeirrbare Coolness des Moro-Darstellers und legendären Rockstars Viktor Coj und der großartige Soundtrack seiner Band KINO machen diesen Film zu DEM Kultfilm der Perestroika und der kasachischen Neuen Welle.

Sektion: Retrospektive
Produktionsland: UdSSR
Regie: Rašid Nugmanov
Sprachfassung: russische OmU
Länge: 81min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
09.10.2021
21:30
Leokino 2