IFFI - International Film Festival Innsbruck findet von 19. - 24.5.2021 statt

FRANTZ FANON: BLACK SKIN, WHITE MASK

1996, Großbritannien

Isaac Julien / Mark Nash

Frantz Fanon war ein afrokaribischer Psychiater, Philosoph und Revolutionär, der in seinen inspirierenden, bahnbrechenden Schriften der 1950er und 1960er Jahre die Psychopathologie der Kolonisation erforschte. Der Künstler Isaac Julien untergräbt traditionelle dokumentarische Codes, indem er das Leben und die Ideen Fanons durch ein reiches, kompaktes Geflecht aus glänzenden algerischen Schauplätzen, Archivmaterial und Interviews mit Familienmitgliedern und kritischen Denkern, einschließlich Stuart Halls, darstellt und auspackt.

Sektion: Retrospektive
Produktionsland: Großbritannien
Regie: Isaac Julien, Mark Nash
Sprachfassung: franz.-engl.-arab. OmenglU
Länge: 70min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
08.11.2020
15:30
Leokino 2