IFFI - International Film Festival Innsbruck findet vom 3. – 8.11.2020 zum 29. Mal statt

AFRICAN MIRROR

2019, Schweiz

Mischa Hedinger

Der Schweizer René Gardi (1909–2000) galt als ausgewiesener Afrika-Kenner. In zahlreichen Büchern, Fernsehsendungen und Filmen erzählte er von schönen nackten Wilden und der vormodernen Zeit, in der diese angeblich lebten. Mischa Hedinger montiert Materialien aus Gardis Archiv, unterlegt die Bilder mit Ausschnitten aus Zeitungsartikeln und Passagen aus Gardis Tagebuch. Dabei arbeitet er pointiert heraus, wie sehr das Bildermachen eine Form des Kolonialismus sein kann, und stellt nicht nur unseren Blick auf Afrika in Frage, sondern auch unser europäisches Selbstverständnis.

Wettbewerb: Dokumentarfilmpreis
Produktionsland: Schweiz
Regie: Mischa Hedinger
Sprachfassung: deutsche OmenglU
Länge: 84min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
05.11.2020
20:10
Leokino 1
07.11.2020
18:20
Leokino 2