IFFI - International Film Festival Innsbruck findet von 19. - 24.5.2021 statt

CHÃO - LANDLESS

2019, Brasilien
CHÃO (LANDLESS)

Camila Freitas

Vier Jahre lang begleitete Camila Freitas eine Gruppe der Bewegung der Landlosen in Brasilien. Sie fordern mehr Zugang zu Land, die Umsetzung der bis heute ausstehenden Agrarreform und die Bekämpfung sozialer und ökologischer Ungerechtigkeiten in ländlichen Räumen. Im Bundesstaat Goiás dokumentiert Freitas, wie die Gruppe eine stillgelegte Fabrik besetzt, Strukturen aufbaut, Aktionen der Umverteilung plant und dabei stets um ihre Existenz fürchten muss. Ein Kampf zwischen politischem Aktivismus, subsistenzorientierter Landarbeit, agrarindustriellem Profitdenken und ökologischen Raubbau.

Sektion: Dokumentarfilmpreis
Produktionsland: Brasilien
Regie: Camila Freitas
Sprachfassung: portugiesische OmenglU
Länge: 112min

DCP

Vorstellungen

Datum
Uhrzeit
Spielstätte
06.11.2020
18:20
Leokino 2
07.11.2020
15:30
Leokino 1
in Kooperation mit