Youssef Chahine

11‘09‘’01 – September 11

Der Titel steht für elf Minuten, 9 Sekunden und ein Bild. Das Projekt wurde 2002 beim Filmfestival in Cannes vorgestellt und wurde als Episodenfilm bei der 59. Mostra Internazionale d’Arte Cinematografica in Venedig uraufgeführt. Elf Regisseurinnen und Regisseure aus elf Ländern erhielten ein Thema und nutzten dies auf sehr persönliche, teils beeindruckende, teils überaus beklemmende Weise.

Frankreich 2002
Regie: Youssef Chahine
130 min, 35mm, 1:1,85, Dolby SR, s/w und Farbe, OmU

read more