Sergio Leone

C’ERA UNA VOLTA IL WEST – SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD

Ein kleiner Bahnhof mitten im Westen. Drei Männer in langen Mänteln tauchen auf, bringen sich in Position und warten. Warten auf jemanden, der mit dem nächsten Zug anreisen soll. Der Zug kommt, und als er die Station wieder verlässt, ertönen Töne aus einer Mundharmonika. Ein Mann steht den Dreien gegenüber und nach kurzem Geplänkel liegen diese tot am Boden. „Harmonica“ hingegen macht sich mit den Pferden seiner Gegner auf den Weg, er ist auf der Suche nach Frank…

Italien/USA 1968
Regie: Sergio Leone
165 min, 35mm, Farbe, ital. OF

read more

FACCIA A FACCIA – VON ANGESICHT ZU ANGESICHT

Der Geschichtsprofessor Brad Fletcher (Gian Maria Volontè) muss nach Texas um seine Lungenkrankheit zu kurieren. Nach einem Überfall fällt er in die Hände des Banditen „Beauregard“ Bennet (Tomas Milian). Aufgrund ihrer jeweiligen Situation sind die beiden zunächst aneinander gebunden. Im Laufe der Zeit beginnen sich die beiden Protagonisten zu respektieren. Fletcher wird, zunehmend faszinierter von der Ursprünglichkeit und Gewalttätigkeit des Outlaw-Lebens, von Bennet in seine Bande, die „Wilde Horde“ aufgenommen…

read more

IL BUONO, IL BRUTTO, IL CATTIVO – ZWEI GLORREICHE HALUNKEN

Zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs ziehen die zwei Gauner Tuco (Eli Wallach) und „der Blonde“ (Clint Eastwood) mit einem neuen Weg zur Gehaltsaufbesserung durch den Westen: der Blonde liefert Tuco gegen Kopfgeld beim nächstgelegenen Sheriff ab, doch wenn sein Partner gehängt werden soll, rettet ihn der Blonde vom Galgen. Als die Beiden auf die Spur einer gestohlenen Armeekasse stoßen, kommt ihnen der kaltblütige Kopfgeldjäger Sentenza (Lee Van Cleef) in die Quere. Der Ausgang für eine, im wahrsten Sinne des Wortes, explosive Schatzsuche…

read more

PER QUALCHE DOLLARO IN PIÚ – FÜR EIN PAAR DOLLAR MEHR

Western all’italiana
Die Kopfgeldjäger Monco (Clint Eastwood) und Colonel Douglas Mortimer (Lee Van Cleef) sind beide hinter dem kaltblütigen Indio (Gian Maria Volonte) her. Doch während Monco ihn nur wegen des hohen Kopfgeldes jagt, hat Mortimer noch eine alte Rechnung mit Indio offen…

Italien/Sp/D 1965
Regie: Sergio Leone
130 min, 35mm, Farbe, dt. Fassung

PER UN PUGNO DI DOLLARI – FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR

Western all’italiana
Mexiko nach dem amerikanischen Bürgerkrieg. Die heruntergekommene Grenzstadt San Miguel wird von den rivalisierenden Sippen der Baxters und der Roccos beherrscht. Ein „Fremder ohne Namen“ (Clint Eastwood) kommt in die Stadt. Er kommt in der festen Absicht, die explosive Situation in der Stadt für sich auszunutzen…

Italien/Sp/D 1964
Regie: Sergio Leone
99 min, 35 mm, Farbe, dt. Fassung