Santosh Sivan

NINE EMOTIONS (Navarasa)

Tausende von Homosexuellen, Eunuchen und Transvestiten aus ganz Indien nehmen jedes Jahr am Koovagom-Festival teil. Die 13-jährige Swetha entdeckt, dass ihr Onkel Gautam ein Transvestit ist. Sie folgt ihm nach Koovagom. Santosh Sivan taucht seine Geschichte in den Aravan-Mythos. Eine bissige Bollywood-Parodie.

Indien 2005
Regie: Santosh Sivan
97 min, 35 mm, Farbe, OF mit engl. UT
Festivals: Rotterdam 06, Pusan 05