Samir

FORGET BAGHDAD

Zu Beginn der 50er Jahre mussten 54.000 kommunistische Iraker jüdischer Herkunft ihre Heimat verlassen und nach Israel auswandern. Dort lebten sie in Not und Bedrängnis, Opfer […]