Salif Traoré

FARO, LA REINE DES EAUX – FARO, QUEEN OF THE WATER

Zanga wurde als unehelicher Junge einst aus seinem Dorf am Niger vertrieben. Nachdem er lange in der Stadt gelebt und dort auch studiert hat, kehrt er nun als erwachsener Mann in sein Dorf zurück. Seine Rückkehr löst eine Reihe von Konflikten aus.

Mali/F/KND/Burkina Faso/D 2007
Regie: Salif Traoré
96 min, 35mm, Farbe, OF mit dt. UT
Berlinale 2007, In Kooperation mit Caritas, Welthaus und Goethe-Institut