Nebojša Slijepčević

Gangster of Love

Vor 25 Jahren verließ Nedjeljko Babic seinen Job als Tischler, um seiner Bestimmung nachzugehen: Männer und Frauen zusammenzubringen. Schnell wurde er berühmt damit – nicht nur wegen seiner Fähigkeiten, sondern auch wegen seines Spitznamens „Gangster“, den er hat, weil er immer eine Sonnenbrille trägt. Die Heiratsvermittlung wird allerdings immer schwieriger: Frauen wollen nicht mehr in ihren Dörfern leben, und die Männer sind großteils mittleren Alters und ohne Ausbildung. Die hübsche Bulgarierin Maya, eine seiner Klientinnen, wird eine Mission impossible, da sie alleinerziehende Mutter und Ausländerin ist.

read more