Mitko Panov

LA GUERRE EST FINIE – THE WAR IS OVER

Die Rahmanis und ihre drei Kinder flüchteten 1999 während des Kosovokrieges in die Schweiz. Nach Jahren in ihrem neuen Heimatland sehen sie sich plötzlich mit der Zwangsausweisung konfrontiert. Im verzweifelten Wunsch bleiben zu können, versucht der Familienvater, der ehemalige Musiklehrer Rasim, einen albanische Tanzclub auf die Beine zu stellen, um unterstützende Unterschriften zu sammeln… Der Film wechselt immer wieder die Zeitebenen und zeigt so, wie sich der liebevolle Lehrer und Vater in einen verängstigten, verzweifelten und entwurzelten Flüchtling in der Schweiz verwandelt. Mitko Panov Geboren 1963 in Skopje, Mazedonien. Regiestudium an der Filmschule Lodz, Polen. Lebte von 1988 bis 2004 in den USA . Regieprofessor an der New York University Graduate Film School, UT Austin und an der HFF – Hochschule für Film und Fernsehen München. Gründungsmitglied der New York Film Academy.

read more