Lesotho

Crazy Doc’s Short Film Collection

MAN WOLLTE MARX Christine Mansfeld, Äthiopien/Deutschland 2010, 30 min Der ostdeutsche Künstler Jo Jastram hat das Karl-Marx-Denkmal in Addis Abeba gefertigt, das Erich Honecker 1984 dem äthiopischen Staatsführer Haile Mariam Mengistu zur Gründung der äthiopischen Arbeiterpartei schenkte. In Anwesenheit des Koproduzenten Friedrich Engelhardt (Goethe-Institut).

1717 KILOMETERS Jurij Meden, Slowenien 2010, 27 min Eine kleine Hommage an die Balkan-Halbinsel.

BIRRI Melanie Hollaus, Daniel Dlouhy, Österreich 2010, 12 min Portrait Fernando Birri entstanden während des 19. IFFI 2010.

read more

TRUE LOVE

Teboho Edkins mischt Fiktion-Szenen mit Dokumentarbildern. Mit Entwicklung der Geschichte finden die zwei sehr unterschiedlichen Motive einen gemeinsamen Faden. Moalusi Thabane, ein enger Freund von Teboho aus Lesotho, ist HIV-positiv und schickt ihm sehr intime Videoaufnahmen. In Paris werden diese Aufnahmen von Teboho mit von Jean-Luc Godard inspirierten Szenen montiert.

Lesotho/Frankreich 2005
Regie: Teboho Edkins
28 min, Video, Farbe, OF mit engl. UT
Festival: Abidjan FICA 06 Christian-Berger-Dokumentarfilmpreis, In Anwesenheit von Teboho Edkins

read more