Jugoslawien

BELO ODELO

Lazar Ristovski
(Jugoslawien/Großbritanien 1999)

DIE VERLIEBTEN

Eine Karrierefrau jugoslawischer Abstammung und ein feingeistiger Musiker, dessen Vater im Zweiten Weltkrieg auf dem Balkan stationiert war, treffen sich in Jugoslawien. Sie fremdelt, glaubt zur Heimatlosigkeit verdammt zu sein, ihm macht die väterliche NS-Vergangenheit zu schaffen. Für ihre Eltern spielen sie Verliebte, ein Paar – und machen sich auf die Reise durch Montenegro: eine berührende Liebesgeschichte. DIE VERLIEBTEN zeigt beschädigte Identitäten und brüchige Existenzen, vor allem aber eröffnet der Film einen Blick auf eine Sehnsuchtslandschaft, die Fanatismen und Geschäftemacherei wenig später in die Katastrophe rissen.

read more

Illusive Summer ’68 – Varljivo Leto 68

Vor dem Hintergrund der Liberalisierung von Titos Jugoslawien im Jahre 1968 geht es in dieser Komödie um das Erwachsenwerden von Petar, der überall nach der Liebe sucht, nachdem er sie entdeckt hat. Sein Vater ist ein distanzierter Typ, der will, dass er sich auf seine Noten konzentriert, um eine Chance auf eine gute Zukunft zu haben (und ein guter Marxist zu sein). Inzwischen ist Petar in seine hübsche Lehrerin verknallt und richtet verheerenden Schaden für sein akademisches Ansehen an, als er versucht sich dafür an ihr zu rächen, dass sie mit einem männlichen Begleiter baden war. Diese Kränkung seiner Gefühle ist aber bald vergessen, als er eine charmante junge Frau kennenlernt….

read more

Someone Else’s America – Tudja America

Die Geschichte handelt von Alonso, einem Spanier und Inhaber des „Paradiso“, einer heruntergekommenen Bar, in der er mit seiner blinden Mutter und seinem Freund Bayo lebt Was die beiden als beste Freunde vereint, ist der Glaube daran, dass sie es im Land der unbegrenzten Möglichkeiten trotz gegenteiliger Beweise zu etwas bringen können. Bayos Familie folgt ihm nach New York, aber sein geliebter jüngster Sohn ertrinkt während der gefährlichen Reise im Rio Grande. Aus Unfähigkeit mit seiner Trauer umzugehen, gibt er seinen ältesten Sohn Luka die Schuld für die Tragödie. Luka jedoch erweist sich als die Rettung, denn er verwandelt das “Paradiso” in ein angesagtes ethnisches Restaurant.

read more

Special Treatment – Poseban Tretman

In einem breitgefächerten sozialen und politischen Kommentar betrachtet diese oft urwitzige und komische Komödie einen versteckten Alkoholiker, Dr. Illich, der den Alkoholismus bei anderen mit einer eisernen Hand und einer verrückten Therapie behandelt. Mit der Musik Wagners, einer Diät von hauptsächlich Äpfeln und Übungen, in denen man aussieht wie ein Huhn, das zu fliegen versucht, ist der Arzt der Überzeugung, dass seine Patienten geheilt werden. Was aber die meisten wirklich schmerzt, ist der ursprüngliche Grund ihres Alkoholproblems und als der exzentrische Doktor sechs seiner Patienten in eine nahe gelegene Brauerei bringt, um den Erfolg seiner Behandlung zu demonstrieren, ist das Chaos vorprogrammiert.

read more