Irland

How Harry Became a Tree – Kako Je Hari Postao Drvo

Irland, 1924. Harrys Lieblingssohn Patrick wurde während des Bürgerkriegs getötet. Seine Frau Annie starb kurz danach an gebrochenem Herzen. Er lebt weiter mit seinem Sohn Gus in ihrem kleinen Haus am Rande des Dorfes Skillet, aber zieht sich mehr und mehr zurück. Eines grauen Tages hat er eine absurde Idee: Warum nicht einen Feind finden? Wenn die Liebe ihm nichts zurückgelassen hat, kann er letzten Endes vielleicht mit Hass wieder Lust am Leben finden…

I, F, GB, IR 2001
Regie: Goran Paskaljević
100 min, Farbe, 35mm, OF

read more