Fernando E. Solanas

EL VIAJE

Fernando Solanas schickt den 17jährigen Martin Nunca, der mit seiner Mutter und dem Stiefvater in Ushuaia, dem südlichsten Zipfel Argentiniens lebt, auf eine lange Reise der […]

LA NUBE – DIE WOLKE

In Buenos Aires regnet es ohne Unterlaß. Über der Stadt hängt die im Titel angesprochene Wolke, die alles in ein fahles Zwielicht taucht. Viele haben den […]

MEMORIA DEL SAQUEO

Als Carlos Menem Ende der 1980er Jahre in Argentinien an die Macht kam, schien seine Wirtschaftspolitik und der folgende Aufschwung des Landes dem IWF der Beweis […]

TANGOS, EL EXILIO DE GARDEL

In Paris probt eine Gruppe von exilierten Künstlerinnen und Künstlern aus Argentinien ein musikalisches Spektakel über den Tango. Juan Uno, ein begnadeter Bandoneonspieler, erhält dabei von […]