Erwin Keusch

DER HUNGER, DER KOCH UND DAS PARADIES

Ein Film in 13 Gängen. Menü: 1. Hors-d’oeuvre froid, 2. Potage, 3. Hors-d’oeuvre chaud, 4. Poisson, 5. Grosse pièce, 6. Entrée chaude, 7. Entrée froide, 8. Sorbet, 9. Rôti, salade, 10. Légumes, 11. Entremets, 12. Savoury, 13. Dessert. „Jedenfalls stimmen wir ein darüber, dass Genusssucht eine der größten Tugenden ist. Wo sie es schwer hat oder gar verlästert wird, ist etwas faul.“ (B. Brecht, Flüchtlingsgespräche)

Schweiz 1981
Regie: Karl Saurer, Erwin Keusch
88 min, 16 mm, Farbe, schweizerdt.-dt. OF

read more