Dominique Standaert

Hop

Um sein großes Idol, den Fußballstar Emile M’Penza zu sehen, zapft der 13-jährige Justin das Fernsehkabel der Nachbarn an. Diese rufen die Polizei, und Justins Vater, der ohne Papiere in Belgien lebt, wird festgenommen und abgeschoben – Justin ist plötzlich (fast) auf sich allein gestellt.

Belgien 2002
Regie: Dominique Standaert
104 min, 35 mm, s/w und Farbe, franz.-holländ. OF mit engl. UT
Österreich-Premiere