Claude Haffner

Noire Ici, Blanche LÀ-BAS

Die Reise von Claude Haffner von Brunstatt im Elsass, der Heimat ihres Vaters, nach Kasai, Diamantenhauptort in Kongo-Kinshasa, dem Land ihrer Mutter. Ihre Mischlingsidentität hinterfragend, erforscht die junge Regisseurin ihre afrikanischen Wurzeln. Sie lernt vieles über ihre Ethnie, ihre Ahnen und deren Traditionen, die alle miteinander verbunden sind. Sie entdeckt auch die harte Wirklichkeit über die heimatliche Erde, wo die Ausbeutung von Diamanten – als Haupttätigkeit – der Grund des herrschenden Chaos ist. Nach mehreren Reisen merkt Claude, dass dieses Chaos kein unabwendbares Schicksal ist.

read more