Cheik Oumar Sissoko

FINZAN

Wie es die Tradition der Bamanen verlangt, wurde Nanyuma mit 15 Jahren und gegen ihren Willen verheiratet. Mit 23 ist sie Mutter zweier Kinder und Witwe. Wiederum unter dem Druck der Tradition soll sie nun den jüngeren Bruder ihres verstorbenen Mannes heiraten. Sie aber kehrt zu ihren Eltern zurück, ihr Vater verweigert ihr den Eintritt. So macht sich Nanyuma auf die Suche nach einer Kindheitsfreundin.

Mali 1989
Regie: Cheik Oumar Sissoko
107 min, 35mm, Farbe, OmenglU