Bruno Moll

PIZZA BETHLEHEM

Im Zentrum von PIZZA BETHLEHEM stehen neun junge Frauen des FC Bethlehem. Das Team spiegelt die ethnische Zusammensetzung des Berner Stadtviertels, in dem die Mädchen leben. Der Film betrachtet beschwingt, liebe- und humorvoll den Alltag der jungen Frauen in Schule, Liebe, Beruf und Familie – und er lässt natürlich den Frauenfußball leben. Moll fragt nach dem Selbstverständnis der Fußballerinnen, nach ihren Träumen und Ängsten, fragt nach Religion, Ausbildung und Liebe.

CH 2010
Regie: Bruno Moll
90 min, HDCam, Farbe, OF mit dt./frz. UT

read more

TAKE OFF

Das spannende Leben des Ghanaers Eben Mireku. Eine Tellerwäschergeschichte, erzählt in einer etwas anderen Art, mit Blick auf seinen Traum: Die Eisenbahn in Ghana wieder in Fahrt zu bringen. Der Film wirft Fragen zur Entwicklung auf, so: Um welche Werte geht es bei der Entwicklung? Was bedeutet es überhaupt, sich zu entwickeln? Was treibt den Menschen dazu an? Muss er sich entwickeln? In welche Richtung soll er sich entwickeln? Darf man ihm dabei hel- fen? Soll man ihm dabei helfen? Ein Filmessay über verantwortungsvol- les unternehmerisches Handeln in einem schwierigen Umfeld.

read more