Abdullah Oguz

MUTLULUK – HAPPINESS

In einem entlegenen Dorf in Ostanatolien wird die 17jährige Meryem bewusstlos aufgefunden. Sie hat ihre Jungfäulichkeit verloren und wird von ihrer Familie in einem Verschlag eingesperrt. Vetter Cemal, ein Exsoldat, nimmt Meryem mit nach Istanbul. Dort soll das Mädchen nie ankommen, doch die Dinge entwickeln sich anders als geplant. Und in Istanbul gelten andere Werte.

Türkei/Griechenland 2007
Regie: Abdullah Oguz
126 min, 35mm, Farbe, OF mit dt. UT
Kerala Film Festival 2007, In Kooperation mit InterKulturTage

read more