RRA EM TRANSE – LAND IN TRANCE

Im imaginären lateinamerikanischen Land Eldorado erzählt der sterbende Schriftsteller und Journalist Paulo von seinen Nöten. Er schwankt stets zwischen zwei Anwärtern auf das höchste Staatsamt: Dem Politiker Don Porfirio Diaz und dem Statthalter Don Felipe Vieira. Vieira, dem die Kirche zur Seite stand, hielt seine Wahlversprechen nicht ein, der mystische Diaz wurde von Don Julio Fuentes und den Medien unterstützt. Paulo findet sich zwischen dem Wahnsinn der Elite und der blinden Unterwerfung des Volkes.

Brasilien 1967
Regie: Glauber Rocha
115 min, 35mm, s/w, OF mit dt. UT

2009, 2011, Archiv, Masters, Retrospektive

Schlagwörter: ,