KATALIN VARGA

Katalin trägt seit Jahren ein dunkles Geheimnis mit sich herum: Ihr Mann ist nicht der Vater ihres Sohnes Orban. Durch einen Zufall wird das Geheimnis gelüftet und bringt Schande über Katalin und ihren Ehemann, der daraufhin sie und Orban aus dem Haus wirft. Entschlossen, ihren Ruf wieder reinzuwaschen, reist sie gemeinsam mit ihrem Sohn durch die atemberaubende Landschaft Rumäniens um ein paar Männern, denen sie in der Vergangenheit begegnete, einen Besuch abzustatten. (Ines Causevic, Srecko Milivojevic, Carina Schmitt, Stephanie Polzinger)

Rumänien 2008
Regie: Peter Strickland
84 min, 35mm, Farbe, OF mit dt. UT

2010, Archiv

Schlagwörter: