Illusive Summer ’68 – Varljivo Leto 68

Vor dem Hintergrund der Liberalisierung von Titos Jugoslawien im Jahre 1968 geht es in dieser Komödie um das Erwachsenwerden von Petar, der überall nach der Liebe sucht, nachdem er sie entdeckt hat. Sein Vater ist ein distanzierter Typ, der will, dass er sich auf seine Noten konzentriert, um eine Chance auf eine gute Zukunft zu haben (und ein guter Marxist zu sein). Inzwischen ist Petar in seine hübsche Lehrerin verknallt und richtet verheerenden Schaden für sein akademisches Ansehen an, als er versucht sich dafür an ihr zu rächen, dass sie mit einem männlichen Begleiter baden war. Diese Kränkung seiner Gefühle ist aber bald vergessen, als er eine charmante junge Frau kennenlernt….

JUG 1984
Regie: Goran Paskaljević
88 min, Farbe, 35mm, OmeUT
Orléans FF 1984: Großer Preis und Publikumspreis Grand Prix & Public Prize, Orléans FF 1984: Grand Prix & Public Prize -Bastia IFF 1984: Großer Preis der Jury, Bastia IFF 1984: Grand Jury Award

2015, Archiv, Ehrenpreis, Retrospektive

Schlagwörter: ,