Filme einreichen

!!!!!!Für 2017 ist die Einreichfrist bereits abgelaufen!!!!!!

Die Einreichfrist für 2018 beginnt am 15. September 2017 – 15. Jänner 2018
Für die 27. Ausgabe des Internationalen Film Festival Innsbruck suchen wir:

– Kurzfilme (bis 25 Minuten)
– Lang-Spielfilme (ab 65 Minuten)
– Lang-Dokumentarfilme (ab 65 Minuten)

Bitte beachten Sie unsere Länderschwerpunkte. Wir bevorzugen Filme aus Lateinamerika, Afrika, Ost-Europa und Zentralasien!!
Für 2018 suchen wir speziell Filme aus oder über Chile, Georgien und aus ganz Afrika.
Wir möchten weiters darauf hinweisen, dass aufgrund der großen Zahl an kuratierten Filmen
nur ein geringer Spielraum für die Aufnahme eingereichter Filme ins Programm des IFFI zur Verfügung steht.

Einreichungen nur per Mail Möglich, als minimum müssen folgende Informationen enthalten sein (PDF oder Word File):
Kurze Synopsis inkl. Titel, Originaltitel, Originalformat, Vorführformat, Genre, Laufzeit, Regie, Produktion, Produktionsland, Sprache, Untertitel, Jahr und Kontaktinformationen.
Diese Informationen inkl. Ansichts-Kopie (Online Screener – Vimeo etc.) inkl. Passwort an: submission@iffi.at

!!Einreichungen nur mit Sichtungs-Link ohne den oben genannten Merkmalen werden nicht angenommen und nicht beantwortet!!
!!Mails die diesen Kriterien widersprechen werden nicht beantwortet!!
!!Wir verlangen keine Einreichgebühren, das können wir nur aufrecht erhalten wenn Sie unseren Anforderung folgen!!

Ansichtskopie auf DVD (nur DVD-PAL oder region-free) oder USB-Stick (mp4;mov;mpeg) an:
Internationales Film Festival Innsbruck
z.Hd. Daniel Dlouhy
Egger-Lienz-Straße 20
6020 Innsbruck

Folgende Kino Formate können im Rahmen des IFFI vorgeführt werden:
– 35mm
– 16mm
– DCP
Sie erhalten ein Bestätigungsmail nach Erhalt der angeforderten Daten. Ende März 2018 steht unsere Auswahl fest.