Und das Leben geht weiter

27/05/2017, 19:30 , Leokino 2

Und das Leben geht weiter


Regie: Abbas Kiarostami
Iran 1992 / 35mm
95' Originalfassung mit Untertiteln

Und das Leben geht weiter
Zusammen mit seinem kleinen Sohn macht sich ein Vater unübersichtlichen Berglandschaft Irans auf. Dort hat eine Erdbebenkatastrophe über 50 000 Tote gefordert und der Vater will erfahren, ob die beiden Kinder, die in Kiarostamis Film „Wo ist das Haus des Freundes“ die Hauptrolle gespielt haben, noch leben. Die Fahrt von Vater und Sohn wird zu einer Entdeckungsreise zwischen dokumentarischer Intensität im Schatten des Todes und einer poetischen Hymne an das Leben.
Prix Un Certain Regard Cannes 1992

In Anwesenheit des Hauptdarstellers

Hommage in memoriam Abbas Kiarostami






Zurück zum Programm // Back to the Program

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.