ORALMAN

30/05/2018, 14:45 , Leokino 2

ORALMAN


Regie: Sabit Kurmanbekov
Kasachstan 2017
96' OF-eUT

Eine Familie aus Kasachstan, deren Großvater in den 1930er Jahren vor dem terroristischen
Terror floh, kehrt unter schwierigsten Bedingungen in ihr angestammtes Heimatland aus
der afghanischen Provinz Kundus zurück. Ein filmisches Lied an die Heimat voller
hochdramatischer Bilder und die Geschichte einer Reimigration in bewegten
politischen Zeiten. Doch kommen sie wirklich ins gelobte Land? Es wird lange
dauern bis sie wirklich angekommen sein werden. Denn wie der Bürgermeister
von Baikonur sagt: „Das hier ist Kasachstan und nicht Afghanistan. Wir sind
hier nicht mehr im Mittelalter.”
(Int. Filmfestival Mannheim-Heidelberg)

Präsentiert von:






Zurück zum Programm // Back to the Program