OCCUPATION 1968

31/05/2018, 14:25 , Leokino 2

OCCUPATION 1968


Regie: Stephan Komandarev, Marie Elisa Scheidt, Linda Dombrovszsky, Magdalena Szymków, Evdokia Moskvina
Bulgarien, Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn 2018
5x26' OF-d/eUT

In fünf Episoden erzählen ehemalige Soldaten aus den Ländern des Warschauer Paktes
von den dramatischen Ereignissen, die 1968 die Welt schockierten. Am härtesten traf es
natürlich die Bevölkerung der Tschechoslowakei, die von der Invasion quasi im Schlaf
überrascht wurde. Der stärkste Eindruck, der aus dem Film hervorgeht, ist der von Verwirrung
und Chaos. So erzählen die ungarischen Ex-Soldaten, dass sie lange Zeit gar nicht gewusst
hätten, wohin sie in Marsch gesetzt wurden – Stillschweigen und bruchstückhafte
Informationen kennzeichneten die Aktion.






Zurück zum Programm // Back to the Program