Oberhausen Kurzfilmfestival Tour 2017/18

02/06/2018, 19:00 , Cinematograph

Oberhausen Kurzfilmfestival Tour 2017/18


Regie: Su Zhong, Peter Larsson, Boris Poljak, Daniel Sanchez Arevalo, Akari Eda
China, Schweden, Kroatien, Kolumbien, Japan 2016
67'

Animal Year

Eine auf meinen Erinnerungen beruhende Geschichte über das Schicksal.

Forgotten Reason

Eine Stop-Motion-Animation über eine Gruppe verlorener Gestalten, die durch einen Wald
auf ein freies Feld wandern.

ONI SAMO DOLAZE I ODLAZE

Der Film zeigt einen bekannten Strand in Split bei Sonnenaufgang. Die gesamte Szene
wirkt etwas surreal.

PICHIRILO

Maicol, Anyi, Jackson, Leidi, David und Rafael sind Freunde, leben alle im selben Viertel
und versuchen ihrem tristen Leben zu entkommen.

Sen Toe

„Sento” bezeichnet ein öffentliches japanisches Badehaus. Dieses spezielle Badehaus zeichnet
sich durch seine faszinierenden Details aus.

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen haben sich im Verlauf von sechs Jahrzehnten
zu einer der angesehensten kulturellen Veranstaltungen der Welt entwickelt – ein Ort,
an dem große Regisseure wie Agnès Varda, Martin Scorsese, Alexander Kluge oder Werner
Herzog zum ersten Mal ihre Filme präsentiert haben. Es ist das älteste Kurzfilmfestival
der Welt.






Zurück zum Programm // Back to the Program