MUSHKILKUSHO

02/06/2018, 13:15 , Leokino 1

MUSHKILKUSHO


Regie: Umedsho Mirzoshirinov
Tajikistan 2016
80' OF-eUT

Mushkilkusho bedeutet schwere Herausforderungen des Lebens zu meistern. Erzählt wird
die Geschichte einer jungen Frau aus dem tadschikischen Pamir, die sich in Moskau auf der
Suche nach einem besseren Leben in einen Musiker verliebt hat. Der Film veranschaulicht
die Nöte der tadschikischen Arbeitsmigranten in Russland, die kulturellen Missverständnisse,
den Zusammenprall von traditionellen mit modernen Lebensgewohnheiten und gibt darüber
hinaus einen tiefen Einblick in die pamirische Kultur und Sprache. Ein Werk ganz aus
der Schule der mehrfachen tadschikischen IFFI-Preisgewinner – nur jünger! (Franz Frei)
Regisseur Umedsho Mirzoshirinov zu Gast






Zurück zum Programm // Back to the Program