Mirr

26/05/2017, 19:00 , Leokino 2

Mirr


Regie: Mehdi Sahebi
Kambodscha, Schweiz 2016
90' Originalfassung mit englischen Untertiteln

Binchey ist ein Bauer im ländlichen Kambodscha. Er wurde wie viele andere von seinem Land vertrieben um ausländische Kautschuk-Plantagen zu vergrößern. Er fühlt sich hilflos im Angesicht der internationalen kapitalistischen Übermacht. Filmemacher Mehdi Sahebi spielt zusammen mit Binchey und den anderen Dorfbewohnern die Geschichte dieses Landraubs nach und begleitet sie bei ihrem Kampf für Gerechtigkeit.
Förderpreis bei der Duisburger Filmwoche

In Anwesenheit des Regisseurs

 






Zurück zum Programm // Back to the Program

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.