Die Einsiedler

28/05/2017, 17:15 , Leokino 1

Die Einsiedler


Regie: Ronny Trocker
Österreich, Deutschland 2016
110' Originalfassung mit Untertiteln

Die Einsiedler erzählt von der Beziehung der Bergbäuerin Marianne zu ihrem Sohn Albert. Die Bergbäuerin Marianne ist fest entschlossen, ihren Lebensabend auf dem abgeschiedenen Eggerhof zu verbringen und vertuscht dafür selbst den Unfalltod ihres Mannes. Ihr introvertierter Sohn Albert ist bereits vor vielen Jahren ins Tal abgewandert, um als Arbeiter in einem Marmorbruch seinen Lebensunterhalt zu verdienen. In der von einem rauen Ton geprägten Männerwelt auf dem Bruch, beginnt für Albert eine zarte Liebesgeschichte mit der Kantinenköchin Paola aus Ungarn. Doch das Pflichtgefühl, den Hof übernehmen zu müssen, bringt ihn in ein Dilemma.
Venedig Filmfestival 2016 Orizzonti

Tirol-Premiere
span class=“gast“>in Anwesenheit von Darstellern des Films






Zurück zum Programm // Back to the Program

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.