CHEMI BEDNIERI OJAKHI

03/06/2018, 20:00 , Leokino 2

CHEMI BEDNIERI OJAKHI


Regie: Nana Ekvtimishvili & Simon Groß
Georgien 2017
120' DCP, OF-dUT

Manana reißt die Fenster in ihrer neuen Wohnung auf und wird sie nicht mehr schließen.
Entfernter Straßenlärm, fröhliches Vogelgezwitscher und sanfte Windgeräusche bilden
den Klang ihres neuen Lebens. Die 52-Jährige hat ihre Familie verlassen. Ohne Begründung.
Ohne Streitereien. Tatsächlich scheint es keine konkreten Gründe für ihren Auszug zu geben.
Wird sie nach dem Warum gefragt, schweigt sie und gibt die Frage zurück. Es ist eher das
Gefüge der Familie an sich, dem sich Manana entziehen will.






Zurück zum Programm // Back to the Program