Südwind Filmpreis

Die Jugendjury besteht aus Tiroler SchülerInnen und Lehrlingen, die unter fachkundiger Anleitung über die nominierten Filme ihrer Kategorie diskutieren und dann autonom den Südwind-Preis in der Höhe von 1000€ vergeben. Die entwicklungspolitische NGO Südwind Tirol ist langjährige Partnerin des Festivals und Stifterin dieses Preises.
Anishoara | Gagma Napiri – Winterreise nach Abchasien | Wolf and Sheep | Viejo Calavera

TIMGAD

29.5., 16:35
Leokino 2
TIMGAD
Regie: Fabrice Benchaoucha. Algerien, 2016


RAUF

29.5., 18:35
Leokino 2
RAUF
Regie: Bariş Kaya & Soner Caner. Türkei, 2016


ORALMAN

30.5., 14:45
Leokino 2
ORALMAN
Regie: Sabit Kurmanbekov. Kasachstan, 2017


WALLAY

31.5., 20:00
Leokino 1
WALLAY
Regie: Berni Goldblat. Burkina Faso, Frankreich, Katar, 2017


Zurück zum Programm // Back to the Program