Internationaler Spielfilmwettbewerb

Der Internationale Spielfilm-Wettbewerb um den Filmpreis des Landes Tirol ist das Herzstück des Festivals. Sechs Filme werden von der dreiköpfigen Jury gesichtet, einer davon wird die Preisstatue, gestaltet vom Tiroler Künstler Alois Schild, und die 5500.- € Preisgeld mit nach Hause nehmen.
Die Jury 2017:
Shahrbanoo Sadat, Regisseurin (Afghanistan)
Farhad Kheradmand, Schauspieler (Iran)
Andreas Pronegg, Theaterregisseur (Österreich)
Anishoara | Drum | El Techo | The Unseen | Train Driver’s Diary | Viejo Calavera |

LA PALABRA DE PABLO

30.5., 16:45
Leokino 2
LA PALABRA DE PABLO
Regie: Arturo Menendez. El Salvador, 2017


MAN PROPOSES, GOD DISPOSES

30.5., 20:00
Leokino 1
MAN PROPOSES, GOD DISPOSES
Regie: Daniel Leo. Kanada, Brasilien, Polen, 2017


COCOTE

30.5., 22:20
Leokino 1
COCOTE
Regie: Nelson Carlo De Los Santos Arias. Dominikanische Republik, Argentinien, Qatar, 2017


WALLAY

31.5., 20:00
Leokino 1
WALLAY
Regie: Berni Goldblat. Burkina Faso, Frankreich, Katar, 2017


DRUŽINICA

31.5., 21:50
Leokino 1
DRUŽINICA
Regie: Jan Cvitkovič. Slowenien, Serbien, 2017


MAN PROPOSES, GOD DISPOSES

1.6., 14:15
Leokino 1
MAN PROPOSES, GOD DISPOSES
Regie: Daniel Leo. Kanada, Brasilien, Polen, 2017


MUSHKILKUSHO

1.6., 20:15
Leokino 1
MUSHKILKUSHO
Regie: Umedsho Mirzoshirinov. Tajikistan, 2016


MUSHKILKUSHO

2.6., 13:15
Leokino 1
MUSHKILKUSHO
Regie: Umedsho Mirzoshirinov. Tajikistan, 2016


Zurück zum Programm // Back to the Program