AYKA

28/05/2019, 20:30 , Cinematograph

AYKA


Regie: Sergei Dvortsevoy
ussland/Kasachstan/Deutschland/Polen/China 2018
100' OmU

Ayka hat gerade in einem Moskauer Krankenhaus ein Kind zur Welt gebracht. Aber Kredithaie sind hinter ihr her, sie braucht dringend Geld. Also nützt sie die erste Gelegenheit um zu fliehen und lässt ihr Baby im Stich. Für Ayka beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der dadurch verschärft wird, dass das Visum der jungen Kirgisin vor über einem Jahr abgelaufen ist. Dvortsevoys preisgekrönter Film ist ein klaustrophobisches Drama über die Ärmsten der Armen auf den Straßen von Moskau.






Zurück zum Programm // Back to the Program