Anishoara

25/05/2017, 14:30 , Leokino 2

Anishoara


Regie: Ana-Felicia Scutelnicu
Moldawien, Deutschland 2016
106' Originalfassung mit englischen Untertiteln

Vier Jahreszeiten im Leben der 15-jähriges Anishoara. Das Mädchen lebt in einem kleinen, malerischen Dorf in Moldawien. Das Leben mit ihrem Großvater Petru und ihrem kleinen Bruder scheint ruhig und archaisch. Bei der Melonen-Ernte im Sommer erlebt Anishoara die erste Liebe. Im Herbst kommt ein alter, sonderbarer deutscher Tourist in ihr Dorf, der kurz in Anishoaras Leben eingreift. Im Winter unternimmt sie mit dem jungen Mann, in den sie sich verliebt hat, ihre erste Reise ans Meer, doch im Frühling zeigt sich Anishoaras Leben neu. Es ist das letzte Jahr der Kindheit, bevor sie aufbricht in ihr neues Erwachsenenleben.
Filmfestivals München 2016, San Sebastián 2016, Warschau 2016

Internationaler Spielfilmwettbewerb | Südwind






Zurück zum Programm // Back to the Program

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.