Crazy Doc’s Short Film Collection

MAN WOLLTE MARX Christine Mansfeld, Äthiopien/Deutschland 2010, 30 min Der ostdeutsche Künstler Jo Jastram hat das Karl-Marx-Denkmal in Addis Abeba gefertigt, das Erich Honecker 1984 dem äthiopischen Staatsführer Haile Mariam Mengistu zur Gründung der äthiopischen Arbeiterpartei schenkte. In Anwesenheit des Koproduzenten Friedrich Engelhardt (Goethe-Institut).

1717 KILOMETERS Jurij Meden, Slowenien 2010, 27 min Eine kleine Hommage an die Balkan-Halbinsel.

BIRRI Melanie Hollaus, Daniel Dlouhy, Österreich 2010, 12 min Portrait Fernando Birri entstanden während des 19. IFFI 2010.

SKARMETA Otto Licha, Österreich 2011, 12 min Portrait des chilenischen Regisseurs (ARDIENTE PACIENCIA) und autors Antonio Skarmeta entstanden während des 14. IFFI 2005.

CROSSING CULTURES Carola Mair, Österreich/Cote d’Ivoire/Schweiz 2009, 35 min Ein filmischer Dialog zwischen den Kulturen Afrikas und Europas, der das Thema Chancengleichheit und kulturelle Vielfalt auch außerhalb Europas im öffentlichen Bewusstsein stärker verankern soll.

THATO Teboho Edkins, Königreich Lesotho 2010, 27 min Portrait einer südafrikanischen schwangeren Frau, die Angst hat, dass ihr Baby mit AIDS geboren wird. Dritter Teil von Edkins AIDS-Trilogie, für die ersten beiden Teile erhielt er beim IFFI den Dokumentarfilmpreis.

GUANAPE SUR János Richter , Italien 2010, 23 min Kooperation Zelig Alle 11 Jahre schippern 200 Arbeiter zu einer dürren Insel außerhalb von Peru. Einzig die Seevögel leben dort , deren Exkremente auf der Insel vertrocknen und als ammoniakreicher Dünger Verwendung finden sollen.

AT/DE/SI/AT /CI /CH/LS/IT 0
Regie: div.
166 min, Video, Farbe, dt. OF / OmeU

2011, Archive, Shorts

Tags: , , , , , , , , , , , , ,