IFFI History

Previous Award Winners

2016 International Feature Fiction Competition for the Prize of the Province of Tyrol Lamb – Yared Zeleke International Documentary Competiton for the Prize of the Town Innsbruck Lampedusa – Peter Schreiner Audience Award, sponsored by Innsbruck Marketing Walnut Tree- Yerlan Nurmukhambetov Südwind Prize, awarded by a selected student jury Ixcanul – Jayro Bustamante Prize of the University of Innsbruck Subotika – Peter Volkart IFFI Award of Honour Mohammed Soudani   Die Spielfilmjury vergibt den „Filmpreis des Landes Tirol“, der inzwischen mit 5.500 Euro dotiert ist und von der Landesregierung von Tirol gestiftet wurde. Der Preis wird seit 1999 für den besten Spielfilm vergeben. Im Vorjahr hat den wichtigsten Preis des IFFI der tadschikische Film THE TEACHER von Nosir Saidov erhalten. Dieses Jahr sind folgende Spielfilme nominiert:   LA OBRA DEL SIGLO (Kuba) ŠIŠKA DELUXE (Slowenien) LAMB (Äthiopien) THE WALNUT TREE (Kasachstan) EL APOSTATA (Uruguay) DIE SCHWALBE (Schweiz) ZUD (Deutschland, Polen)   Die Spielfilmjury: Shams Ebadi ist Schauspieler aus Afghanistan, der Film FLIGHT WITHOUT WINGS, in dem er die Hauptrolle spielt, wird beim IFFI gezeigt. Abadi lebt zur Zeit in Berlin. Angelika Pagitz ist Certified Film Commissioner im Team von Cine Tirol, der regionalen Film Commission zur internationalen Bewerbung Tirols als führendes Filmproduktionsland der Alpen. Jeff Ricketts ist Schauspieler aus Maryland (USA), spielte in Hollywood und lebt zur Zeit in Wien. Letzte Rolle im österreichischen Film WINWIN (hatte jüngst seinen Kinostart).     Die Dokumentarfilmjury vergibt den Preis der Stadt Innsbruck, der mit 3000 Euro dotiert ist. Im Vorjahr wurde in dieser Kategorie LA SIRÈNE DE FASO FANI Michel K. Zongo, […]