BIRDWATCHERS – LA TERRA DEGLI UOMINI ROSSI

Um in ihrer alten Tradition zu überleben, beschließen die Guarani-Kaiowà, ein vom Aussterben bedrohter brasilianischer Stamm, ihr zugewiesenes Reservat zu verlassen und an den Ort ihrer Vorfahren zurückzukehren. Dieses Land gehört in der Zwischenzeit aber schon einem Großgrundbesitzer, dem alle Mittel recht sind, die Guarani-Kaiowà wieder zu vertreiben. BIRDWATCHERS ist ein Film voller Gegensätze. Anhand einer fiktionalen Geschichte wird auf die Problematik der brasilianischen UreinwohnerInnen aufmerksam gemacht. Tradition und Zivilisation treffen in einer nicht zu vereinbarenden Weise aufeinander. Es ist ein Kampf um Recht, Anerkennung und Überleben.

Brasilien 2008
Regie: Marco Bechis
108 min, 35mm, Farbe, OF mit dt. UT
Rotterdam 2009

2009, Archiv

Schlagwörter: ,