2015

Filme

  • The Magic Voice of Grassland

    Der Dokumentarfilm THE MAGIC VOICE OF GRASSLAND ist zwischen 2009 und 2014  in der Inneren Mongolei (China) entstanden. Er beginnt an der Hohhot Universität, dem wichtigsten Ort für das Studium des Kehlkopfgesangs. Der Film erzählt die Geschichte dieser altertümlichen Gesangstradition, wie sie bis heute überlebt hat, wie sie früher von Generation zu Generation weitergegeben wurde und wie sie immer noch wesentlich zur kulturellen Identität der modernen Mongolen beiträgt. DK 2015 Regie: Torben Glarbo 60 min, Farbe, DCP, ...
  • The Pasolini Files

    The morning of 2nd November 1975. The body of the militant author and director Pier Paolo Pasolini has been discovered in Ostia near Rome. A simple case, it seems. A little while later, an underage hustler is arrested and convicted. Not as simple as it seems? Since 2010, the case has been officially reopened. Was Pasolini the victim of a political assassination? Are the mafia, prestigious industrialists, secret services, or even the government involved? Only one thing is ...
  • The Silent Mountain

    Italy has declared war against Austria and World War I steamrolls through Tyrol. One day before Andreas has to go to war, he discovers the opposite sex for the first time in his life at his sister’s wedding. The war in the mountains turns the Dolomite Alps into one of the most bizarre battlefields in the history of mankind, while the young love of Andreas and his Francesca has no time to blossom. A/IT/USA 2014 Regie: Ernst Gossner ...
  • TRIBUTE HUBERT SAUPER

    Das Nachspiel eines politischen Films, DARWIN’S NIGHTMARE. „Der politisch direkteste und intimste Film, den ich je machte.“ (Hubert Sauper) F/A 2015 Regie: Hubert Sauper 70 min, OmeUT
  • Vegetarian Cannibal – Ljudožder vegetarijanac

    Der überambitionierte Frauenarzt Rene Bitorajac gerät an eine Rotlichtgröße (Emir Hadžihafizbegović) und sieht sich mit einem – sogar für einen für Abgründiges anfälligen Mediziner – beachtlich fragwürdigem Aufgabengebiet konfrontiert. Langer Rede kurzer Sinn: Diese böse Abrechnung mit vom Geltungssucht getriebenen Gewinnmaximierern ist nichts für schwache Nerven. Ein im besten Sinne dreckiger Film. KRO 2012 Regie: Branko Schmidt 85 min, Farbe, DCP, OmeUT
  • VEVE

    Macht, Korruption und Rache sind die Motive der Figuren in VEVE, aber auch Gerechtigkeit, väterliche Verantwortung und Liebe. Mit „Veve“ ist die Pflanzendroge Khat gemeint und darum dreht sich das Leben mehrerer Kenianer in diesem Debütfilm: Kenzo will seinen Vater rächen. Der machthungrige Veve-Händler Amos führt Wahlkampf im Stile Obamas. Und die Bauern organisieren sich gegen ihre Ausbeutung. Es zeigt sich, dass alle voneinander abhängig sind und die Macht auch nur geliehen ist. read more
  • We Come As Friends

    Eine neuzeitliche Odysee und atemberaubende Reise in das Herz Afrikas. Die Volksabstimmung in 2011 spaltet den Sudan, das größte Land in Afrika, in zwei Nationen. Zu dieser Zeit ist Hubert Sauper mit dem Flugzeug, das er mitkonstruierte, im Sudan unterwegs. Er erlebt mit, wie das Land erneut in alte Muster der „Zivilisierung“ verfällt, der Kolonialismus schamlos weitergeführt wird und wie der blutige Kampf um Territorien und Ressourcen erneut entflammt. Auf der einen Seite: Chinesische Ölarbeiter, auf der anderen: Amerikanische Evangelisten. ...
  • When Day Breaks – Kad Svane Dan

    Misha ist ein pensionierter Musikprofessor. Eines Morgens erhält er einen Brief mit der Aufforderung sich beim jüdischen Museum in Belgrad zu melden. Dort findet Misha heraus, dass während einer Ausgrabung der Kanalisation des alten Stadtrummelplatzes, genau dort wo sich im Zweiten Weltkrieg einst ein berüchtigtes Konzentrationslager für serbischen Juden und Zigeuner befand, eine eiserne Box gefunden wurde. Und dessen Inhalt wird das Leben des Professors verändern… SRB, F, CRO 2012 Regie: Goran Paskaljević 90 ...

2015, Archiv, Ehrenpreis, Retrospektive

Schlagwörter: , , ,