2001

Films

  • ALI ZAOUA

    Marocco 2000 Regie: Nabil Ayouch ,
  • ALICIA EN EL PUEBLO DE MARAVILLAS

    In Memoriam Daniel Díaz Torres Ein Kulturauftrag führt die Theaterwissenschaftlerin Alicia in den Ort Maravillas (Wunder), von dem sich herausstellt, dass er in seiner Absurdität Lewis Carrols Wunderland ebenbürtig ist. Die Ansässigen der düsteren Gemeinde verhalten sich überaus seltsam und Alicia erlebt eine bizarre Situation nach der anderen, bis sich in ihr der Verdacht formt, dass die Irrenanstalt Satan für die grotesken Zustände verantwortlich ist. Daniel Diaz-Forres – selbst Revolutionsbefürworter – übt mit dieser Realsatire humoristisch Kritik an den Verirrungen ...
  • AME NOIRE

    Eine farbenprächtige Folge von Gemälden, die direkt unter dem Auge der Kamera entstehen, verfolgt die Geschichte schwarzer Völker von Afrika über die karibischen Inseln bis Amerika. (Berlinale 2001) Kanada 2000 Regie: Martine Chartrand 10 min, 35mm, Farbe, ohne Dialog
  • ARTICLE 15 BIS

    In einer afrikanischen Stadt unter sengender Hitze. Ein Mann schifft gegen eine Mauer, auf der steht: „Urinieren verboten, 5000 CFA Strafe“. Ein paar Meter weiter halten drei frustierte Soldaten Wache vor dem Haus eines Generals. Wieviel wird der arme Mann zahlen müssen? (hg) RD Kongo 2000 Regie: Balufu Bakupa-Kanyinda 15 min, 35mm, Farbe, frzOmenglU
  • AYIS SIKINTISI

    Ein beschauliches Dorf in Anatolien. Wogende Sonnenblumenfelder. Goldenes Korn. Kühlender Wind weht durch den schattigen Wald. Muzaffer, von Beruf Filmemacher, kehrt mit seiner Videokamera in das Dorf seiner Kindheit zurück, um seinen nächsten Film vorzubereiten. Die Suche nach geeigneten Hauptdarstellern führt ihn zurück zu seiner Familie, die jedoch selbst mit Problemen zu kämpfen hat: Sein Vater Emin muß den kleinen Wald, den er auf seinem Grundstück gepflanzt hat, vor der Konfiszierung ...
  • AYOLLAR SALTANATI

    Der Schriftsteller und Professor Olmi leidet an einer existentiellen und künstlerischen Krise. Seine schwangere Frau erwischt ihn bei seiner Geliebten und freundet sich mit der vermeintlichen Rivalin an. Olmis Verwirrung erhöht sich, als sein sterbender Freund ihn darum bittet, über seine schöne Frau zu wachen. Auf der Suche nach ihr begegnet er in einer surrealen Traumreise den Frauen seines Lebens. Die anfänglich humoristisch-realistische Erzählweise wechselt rasch in einen phantastischen Ton, Vorstellung und ...
  • BAJO TIERRA

    Argentinien, kurz nach der Militärdiktatur: Manuel lebt als Taxiboot-Fahrer am Paraná; eines Tages steigt jener Mann in sein Boot, der Manuels Frau entführte und verschwinden hat lassen… Argentinien 1985 Regie: Rodrigo Fürth 17 min, 16mm, Farbe, OmeU Bester Kurzfilm UNCIPAR Villa Gessell Film Festival 1985, Preise in USSR, Bahia Brasil Film Festival 1986
  • CORONACION

    Don Andrés, der letzte Sproß des wohlhabenden Avalos-Clans, fühlt sich mit seinen 58 Jahren unzufrieden. Zuviel Zeit hat er mit Lesen und Sinnieren über sein Leben verbracht. Er stellt die junge Estela an, die im halbverfallenen Ansitz der Familie in der Nähe von Santiago die 97jährige gebrechliche Großmutter von Andrés, Doña Elisa, pflegen soll. Andrés kann aber seine Begierde nach der 17jährigen nicht zügeln. Es folgt der psychische Kollaps von Andrés und der ...
  • CRONICAMENTE INVIAVEL

    In kleinen bissigen Szenen zeigt Sérgio Bianchi, was im heutigen Brasilien untragbar ist, vom Nord-Süd-Gefälle über den gewöhnlichen Rassismus und die Polizeigewalt bis zur Verdrängung des Elends. Als Störfaktor der Festlichkeiten zum 500. Jahrestag der Entdeckung Brasiliens hinterläßt der Film einen nachhaltigen Eindruck. Sérgio Bianchi: „Ich wolle einen Film über die brasilianische Identität drehen. Ich wollte vermeiden, was bereits alle anderen machen, nämlich europäische oder amerikanische Produktionen kopieren, in der stets ...
  • DESPUEGE A LAS 18

    Dokumentarfilm über die wirtschaftlichen Probleme in Kuba in den 60er Jahren und wie die Kubaner mit der Situation des „no hay“ (gibt es nicht) umgegangen sind. Kuba 1969 Regie: Santiago Alvarez 41 min, 35mm, s-w, OmeU

Tags

2001, Archiv

Schlagwörter: